Veröffentlicht in Allgemein

Müsli-Riegel von Kölln

Hallo hallo,

ich melde mich nach meinem sehr langen und anstrengenden Umzug nach Zagreb zurück. 🙂 Der Produkttest für die Müsli-Riegel von Kölln kam wirklich wie gerufen, da man bei einem 4-tägigen Umzug sehr gut kleine Snacks gebrauchen kann. Perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch.

Das Unternehmen 
Kölln wurde im Jahre 1820 in Elmshorn gegründet. Bekannt sind sie vor allem für ihre Herstellung von Haferflocken.

Was verspricht der Hersteller?
• frei von Aromen
• ausschließlich natürliche Zutaten
• hoher Vollkorngehalt
• Zuckergehalt, der deutlich unter dem der handelsüblichen Varianten liegt
• frei von Palmöl
• ohne Soja

5 Sorten
Die Müsliriegel gibt es in folgenden Geschmacksrichtungen:

  • Honig-Nuss (durfte ich testen)
  • Hafer-Schoko
  • Joghurt-Erdbeer
  • Schoko-Banane
  • Hafer-Cranberry

Honig-Nuss
Ein Riegel enthält 25 g. Beim Öffnen kommt ein leichter Geruch von Honig entgegen und der Riegel hat sehr große verschiedene Flocken und Nusskerne.

20170802_1928324
Produkttest von der Freundin trendlounge

Inhaltsstoffe
Vollkorn-Haferflocken (39%), Glukose-Fruktose-Sirup, Glukosesirup, Hafer-Vollkornmehl (14%), Sonnenblumenöl, gehackte Pekannusskerne, Honig, Gerstenmalzextrakt, Zucker, gehackte und geröstete Haselnusskerne, gehobelte Mandeln, Haselnussmark, Weizenmehl, Maisstärke, Dextrose, Feuchthaltemittel, Glycerin, Emulgator Lecithine, Speisesalz

Fazit
Mir hat der Riegel gut geschmeckt. Er ist nicht zu süß und eben sehr kernig. Man bekommt zudem ein leichtes Sättigungsgefühl. Was mich etwas gestört hat, war die Konsistenz der Riegel. Gerade wenn es etwas wärmer ist, hat man das Gefühl, dass sie zusammenfallen. Dies liegt an den sehr großen Körnern und Nüssen. Insgesamt ist der Riegel aber gelungen und ich würde gerne die anderen Sorten probieren.

 

20170807_180004 (1)
kölln Müsliriegel

 

Ich vergebe 4 von 5 Sternen.

Vielen Dank für diesen tollen Test liebe Freundin trendlounge und kölln 🙂

Wer durfte denn vielleicht eine andere Sorte testen? Schreibt mir gerne. 🙂

Liebe Grüße

eure Lawrie ❤

 

 

 

 

 

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein, Produkttests

CornStars von Barnhouse

Hallo ihr Lieben,

zwischen Freunden treffen und Umzugskartons packen muss auch immer etwas Zeit für eine kleine Pause sein. Ob zum Frühstück oder zwischendurch, Cornflakes gehen eigentlich immer. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich erfuhr, dass ich als einer von sehr wenigen (100!) Testern auserwählt wurde, um die neuen CornStars von Barnhouse zu testen.

Das Unternehmen
Die Barnhouse Naturprodukte GmbH ist ein mittelständischer Bio-Hersteller, der sich auf die Produktion von biologischen Frühstückscerealien und Knuspermüslis spezialisiert hat und im Jahre 1979 gegründet wurde . Die Firma sitzt im bayrischen Mühldorf und ist bundesweiter Marktführer in der Bio-Sparte.

3 Sorten im Test

  • CornStars Mandel
  • CornStars Schoko
  • CornStars Apfel-Zimt

CornStars Apfel-Zimt

Zutaten: Cornflakes 67% (Mais, Maissirup, Meersalz, Emulgator: Sojalecithin), Rohrohrzucker, Apfelwürfel 7,9%, Mandeln 6,8%, Reissirup, Apfeldicksaft 1,8%, Zimt 1,6%.
100% aus kontrolliert biologischem Anbau.

SAMSUNG CSC
CornStars Apfel-Zimt

 

Apfel-Zimt ist mein absoluter Favorit. Ich liebe Zimt und den schmeckt man wirklich gut raus, ohne dabei zu dominant zu sein. Es harmoniert sehr gut mit dem Apfel.

CornStars Mandel

Zutaten:
Cornflakes 69% (Mais, Maissirup, Meersalz, Emulgator: Sojalecithin), Rohrohrzucker, Mandeln 10%, Reissirup, Hafervollkornmehl.
100% aus kontrolliert biologischem Anbau.

SAMSUNG CSC
CornStars Mandel

 

Die Sorte Mandel ist bei mir auf dem 2. Platz. Es schmeckt einen kleinen Tick zu süß, aber trotzdem schön nussig.

CornStars Schoko

Zutaten: Cornflakes 53% (Mais, Maissirup, Meersalz, Emulgator: Sojalecithin), Rohrohrzucker, Reis gepufft, Weizen gepufft, Vollmilchschokolade 3,4% (Rohrohrzucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse), Kakaopulver 3,4%, Zartbitterschokolade 2,3% (Kakaomasse, Rohrohrzucker, Kakaobutter).
100% aus kontrolliert biologischem Anbau.

SAMSUNG CSC
CornStars Schoko

 

Die Sorte Schoko landet bei mir auf dem 3. Platz. Die Schokolade schmeckt für mich leider etwas unnatürlich. Man kann es aber essen.

Fazit
Ich kann die CornStars von Barnhouse auf jeden Fall empfehlen. Sie sind sehr lecker und lassen sich gut mit Obst, Nüssen, Joghurt usw. aufpeppen. Außerdem werden sie in Bio-Qulität hergestellt, was ich wirklich super finde. Etwas negativ finde ich die kleine Packung, da ich zumindest sehr viel benötige, um wirklich satt zu werden.

Ich vergebe 4 von 5 Sternen.

Wer war denn auch eine der 100 glücklichen Tester? 🙂

Ein großer Dank geht an das Team von Barnhouse für den tollen Test und die extra bereitgestellten Löffel und Schüsseln. Die sind wirklich sehr schön.

Liebe Grüße

Eure Lawrie

 

 

Veröffentlicht in Allgemein, Produkttests

Gourmeo Joghurtbereiter

Hallo ihr Lieben,

wie ihr wisst, liebe ich es neue Dinge zu testen/auszuprobieren. Ich freute mich also sehr über die E-Mail vom Tester Club Amazon in der ich mir (5 standen zur Auswahl) ein Testprodukt aussuchen durfte. Da ich neben dem Beauty-Bereich auch ein absoluter Foodie bin, reizte mich der Test des Joghurtbereiters von Gourmeo.

Der Hersteller
Die Firma Gourmeo sagt über sich selbst, dass es seinen Kunden Freude am Backen und Kochen bereitet und dies mit Hilfe von praktischen Produkten, die die Arbeit in der Küche so einfach und kreativ wie möglich gestalten. GOURMEO Küchenzubehör weiß sowohl durch sein modernes Design als auch durch seinen praktischen Einsatz zu überzeugen. So begeistert GOURMEO Hobby-Köche von heute und stellt ihnen genau die passenden Produkte zur Verfügung, gerne auch als Geschenk.

SAMSUNG CSC
Joghurtbereiter von Gourmeo: Ø 22 cm, Höhe 16 cm, Innenbehälter Ø 16 cm, Höhe 9 cm

Was verspricht der Hersteller

  • stromlose Zubereitung
  • funktioniert ohne Temperaturmessen
  • keine weiteren Gefäße notwendig
  • Herstellung von frischem Joghurt
  • 100% NATÜRLICHER GENUSS
  • lässt sich circa eine Woche im Kühlschrank aufbewahren
  • zeiteffizient, sparsam und umweltfreundlich
  • spülmaschinengeeignet und leicht zu reinigen
  • 2 Jahre kostenlose Zufriedenheitsgarantie
  • lässt sich zum Aufbewahren, Warmhalten oder Kühlen von anderen Speisen nutzen

Wie ihr seht, sind das einige positive Punkte. Nun aber zur

Anwendung
Laut Herstellerinfo auf amazon.de, soll man 600 ml kochendes Wasser in den Joghurtbereiter geben, im Innenbehälter Joghurtpulver oder eine Kaffeetasse frischen Joghurt + 1 l Milch mischen, Deckel schließen und 12-14 h warten.

SAMSUNG CSC
Ich habe Milch und Joghurt verwendet
SAMSUNG CSC
Joghurt mit Milch verrührt

Fazit
Zunächst einmal fand ich es sehr schade und ungünstig, dass man keine Bedienungsanleitung mitgeliefert bekommt. Wenn man so wie ich keine Ahnung von der Herstellung von Joghurt hat, ist das etwas blöd. 😦 Zum Glück fand ich dann aber oben genannten Hinweis und begann mit der Zubereitung. Klang ja eigentlich sehr easy. Da man mir leider auch kein Joghurtpulver mitgeschickt hatte (auch das finde ich etwas unschön für einen Produkttest), verwendete ich Bio-Milch und Bio-Joghurt. Ich wartete 14 Stunden und was ich vorfand war leider gar nicht das, was ich mir erhofft oder vorgestellt hatte. Der Joghurt war sehr dünnflüssig und zäh und schmeckte leider auch nicht nach leckerem Joghurt. Sehr schade um die gute Milch und den guten Joghurt. 😦 Ganz ehrlich, ich glaube allerdings, dass ich irgendwas falsch gemacht haben muss. Ich habe ein paar andere Testberichte gelesen und bei denen hat es wohl gut geklappt. Hat jemand einen Tipp für mich, was ich falsch gemacht haben könnte? Wo sind die Joghurtprofis? 🙂 Ich würde es wirklich sehr gerne noch einmal probieren. Trotzdem schade, dass es wohl (trotz Beschreibung) nicht so einfach ist, wie man es sich vorstellt.

Zu diesem Zeitpunkt kann ich leider nur 1 von 5 Sternen vergeben.

Habt einen schönen Tag :*

Eure Lawrie❤

 

 

 

Veröffentlicht in Allgemein, Produkttests

Kochen mit Barilla

Hallo ihr Lieben,

am Sonntag melde ich mich mit einem sehr wichtig Thema zurück. ESSEN! Auch eine große Leidenschaft neben dem Thema Beauty ist für mich Essen. 🙂 Klar, dass ich mich da für den großen Barilla-Test von Kjero bewerben musste. Außerdem muss ich dazu erwähnen, dass ich ein großer Fan der Barilla-Pesto-Saucen bin. Da könnte ich mich hineinlegen. Wer mag die auch so sehr? 🙂 Nun aber zum Test:

Der Hersteller
Die Firma Barilla wurde im Jahre 1877 in Parma (Italien) gegründet.  Sie sind Weltmarktführer im Pasta-Segment und stellen zudem Brote, Keksgebäcke und Snacks her.

Was verspricht der Hersteller?

  • Pasta ausgewählter Qualität
  • Schmackhafte Saucen
  • Verwendung hochwertiger Zutaten
  • schnelle und einfach Anwendung in der Pfanne
  • 3 Portionen pro Packung

4 Sorten im Test

  • Spaghetti mit Tomate und Basilikum
  • Maccheroni mit Tomate und Ricotta
  • Penne Arrabbiata
  • Spaghetti Bolognese

Zubereitung
Die Nudeln gibt man in eine mittelgroße Pfanne und gibt ca. 600 ml kaltes Wasser hinzu. Die Nudeln werden dann, je nach Art, für 8-10 Minuten auf mittlerer bis starker Hitze gekocht. Das Wasser muss fast vollkommen von der Pasta aufgenommen werden. Dann gibt man die Sauce hinzu und rührt für ca 1-2 Minuten. Fertig und ab auf den Teller. Nach Belieben kann man seine Pasta mit Parmesan, Gouda usw. aufpeppen. Natürlich ist es auch möglich, die Pasta und die Saucen auf die klassische Art und Weise zuzubereiten (in 2 Töpfen).

SAMSUNG CSC
Spaghetti für Spaghetti Bolognese
SAMSUNG CSC
Barilla-Sauce

Spaghetti mit Tomate & Basilikum

SAMSUNG CSC

Maccheroni mit Tomate und Ricotta

SAMSUNG CSC

Penne Arrabbita

SAMSUNG CSC

Spaghetti Bolognese

SAMSUNG CSC
Eine Packung Pasta & Sauce Set erhaltet ihr für ca. 2,99 €

Fazit
Leider haben mit die Pasta & Saucen-Sets nicht überzeugen können. Ich war tatsächlich etwas enttäuscht. Zum einen haben für uns 2 Erwachsene zwar die Portionen gut gereicht, wir empfinden jedoch die Angaben für 3 Portionen als nicht realistisch. Außerdem fehlt es den Saucen an Geschmack. Sie wirken etwas fad und gewürzlos. Was ich allerdings als positiv anmerken möchte, ist die sehr einfache und schnelle Zubereitung. Beim Kochen wird nur eine Pfanne dreckig. Man benötigt kein Sieb usw. Wenn es wirklich einmal ultra schnell gehen muss, ist es eine gute Alternative. Auch die Bissfestigkeit der Nudeln hat mir gut gefallen.

Insegesamt vergebe ich 3 von 5 Sternen  

Ich bedanke mich recht herzlich bei Barilla und Kjero für das Bereitstellen der kostenlosen Produkte.

Wen konnten die Barilla und Pasta-Saucen überzeugen? Schreibt mir doch gerne einen Kommentar. Ich bin gespannt. 🙂

Liebe Grüße

Eure Lawrie❤

 

 

 

Veröffentlicht in Allgemein, Produkttests

Duschvergnügen mit Yves Rocher

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch gerne ein neues Duschgel (-konzentrat!) von Yves Rocher vorstellen, welches einem 40x Duschvergnügen bescheren soll. Testen durfte ich die neue Sorte Mango-Koriander.

Das Unternehmen
Die Firma Yves Rocher wurde in Frankreich gegründet und stellt seit dem Jahr 1959 Kosmetika und Körperpflegeprodukte her. Die Firma wirbt damit, umweltfreundliche Produkte herzustellen, ein  Zertifikat oder ein Siegel wie „Zertifizierte Naturkosmetik“ konnte ich allerdings nicht finden. Wisst ihr vielleicht näheres darüber?

Duschgelsorten

  • BELEBEND (Mango-Koriander)
  • SINNLICH (Bourbon-Vanille)
  • ENTSPANNEND (Olive-Petitgrain)
SAMSUNG CSC
Im Test: Mango-Koriander (100 ml kosten ca. 4,50 €)

Was verspricht der Hersteller?
Das Duschgelkonzentrat von Yves Rocher soll mithilfe eines innovativen Verschlusses 40x verwendet werden können.

1x Drücken = 1x Duschen

Zudem soll es ph-neutral und dermatologisch getestet worden sein. Sogar der Flacon ist recyclebar, da aus recyceltem Kunststoff hergestellt. Da der Flacon sehr klein ist, wird zudem 50% weniger Kunststoff verwendet. Die Formel ist leicht abbaubar.

Inhaltstoffe

  • 97% Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs
  • 0% Konservierungsstoffe
  • 0% Parabene

Das Duschgelkonzentrat
Die Sorte Mango-Koriander hat wirklich einen zauberhaften Duft. Er ist belebend und anregend. Eigentlich würde man das Gel am liebsten Essen 🙂 Auch die Konsistenz ist sehr angenehm. Mit etwas Wasser schäumt es sehr ergiebig auf der Haut und lässt sich gut abwaschen. Danach bleibt der tolle Geruch für ein paar Stunden bestehen.

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC
Cremige Konsistenz

Tolles Gadget!

 

SAMSUNG CSC
Ein schöner Stoffbeutel, den man gut zur Beauty-Aufbewahrung nutzen kann. 🙂

 

Fazit
Ich bin sehr positiv überrascht. Früher hatte ich ab und zu bei Yves Rocher eingekauft und war dann aber doch nie so richtig zufrieden. Gerade was die Kosmetika angeht. Das Duschgelkonzentrat hat mich aber voll überzeugt und kommt bei mir so gut wie bei jedem Duschen zum Einsatz. Gerade im Sommer ist dieser Duft einfach perfekt. Ob es nun wirklich 40x verwendet werden kann, ist für mich schwer zu sagen. Mitgezählt habe ich nicht. Für mich eine klare Kaufempfehlung.

Tolles Extra: Für jeden verkauften Flacon wird ein Baum gepflanzt!

Ich vergebe 5 von 5 Sternen

Ich bedanke mich bei Yves Rocher für das kostenlose Bereitstellen dieses Testproduktes.

Wer durfte denn auch Testen und teilt meine positive Meinung? Oder seid ihr vielleicht gar nicht von dem Produkt überzeugt? Schreibt mir doch gerne.:-)

Bis bald!

Eure Lawrie♥

 

Veröffentlicht in Allgemein, Produkttests

Die neue bebe Reinigungsmaske im Test

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich nun endlich (Hochzeitsvorbereitungen sind sehr zeitintensiv 🙂 ) zurück mit einem Bericht über den Produkttest von bebe. Hier hatte ich bereits den Test angekündigt.

Was verspricht der Hersteller?

  • Hilft Poren zu verfeinern
  • Hinterlässt ein strahlendes Hautbild
  • entfernt schonend abgestorbene Hautzellen
  • 5x schneller als andere Gesichtsbehandlungen (*Im Vergleich zu anderen Gesichtsmasken, die mind. 5 Minuten Einwirkzeit brauchen)
SAMSUNG CSC
Rückseite der bebe beautiful Reinigungsmaske

 

 

 

 

 

 

 

Anwendung

SAMSUNG CSC
Sehr helle und cremige Konsistenz

Die Reinigungsmaske ist unter der heißen! Dusche (2x die Woche) für 60 Sekunden anzuwenden. Wichtig ist, dass man den warmen Dampf nutzt. Danach wird die Gesichtsmaske einfach vom Gesicht gewaschen.

Inhaltsstoffe
Aqua, Cetearyl Alcohol, PPG-15 Stearyl Ether, Cellulose, Glycolic Acid, Glycerin, Polysorbate 60, Steareth-21, Magnesium Aluminum Silicate, Kaolin, Sodium Hydroxide, Citrus Limon Peel Extract, Glycine Soja Seed Extract, Ethylhexylglycerin, Caprylyl Glycol, Potassium Cetyl Phosphate, Potassium Bitartrate, Xanthan Gum, Titanium Dioxide, BHT, Phenoxyethanol, Parfum, Hexyl Cinnamal, Linalool

Leider sind in der Maske ziemlich viele bedenkliche Inhaltstoffe vorzufinden. Das gefällt mir nicht so gut.

Fazit

Mehrere Wochen habe ich die neue bebe beautiful Reinigungsmaske ausgiebig getestet und bin recht zufrieden.

SAMSUNG CSC
Kleine Probe, die ich an Freunde verteilt habe

Die Maske lässt sich schnell und einfach unter der Dusche auftragen und 60 Sekunden warten sind nun wirklich nicht lang. Leider verspüre ich ein leichtes Brennen beim Einwirken der Maske, weshalb ich auch einen Stern abgezogen habe. Dieses Gefühl hatten auch meine Mittester. Zudem muss ich einen Stern abziehen, da ich es einfach bevorzuge, wenn die Maske einzieht. Ich habe eher unreine Haut und mag das Gefühl, wenn der ganze „Schmutz“ aufgesaugt wird. Diesen Effekt habe ich hier natürlich nicht. Positiv ist aber das Hautgefühl nach dem Duschen. Die kleinen Peelingperlen sind beim Auftragen sehr sanft und auch der Duft ist sehr angenehm blumig- Die Haut fühlt sich definitiv weicher an und auch das Design der bebe Gesichtsmaske gefällt mir und macht sich gut im Badezimmer.

SAMSUNG CSC
150 ml erhaltet ihr für ca. 4,00 €

Ich vergebe 3 von 5 Sternen

Ich hoffe, euch hat mein Bericht gefallen. Durftet ihr vielleicht auch testen oder habt ihr im Drogeriegeschäft euer Vertrauens zugegriffen? Erzählt mir doch gerne von euren Erfahrungen mit der Reinigungsmaske. Ich würde mich freuen. 🙂

Ein großer Dank geht an bebe und das gofeminin Testlabor für die kostenlose Zusendung der Produkte zum Testen.

Liebe Grüße

Eure Lawrie♥

Veröffentlicht in Allgemein, Produkttests

Ein Bild sagt mehr… Saal-Digital im Test

Wenn ich Geschichte in Worten erzählen könnte, bräuchte ich keine Kamera herumzuschleppen. – Lewis Hine –

Ich finde mich in diesem Zitat sofort wieder, wie wahrscheinlich viele andere Blogger und Instagram-User. Doch die Bilder, die wir schießen und verwenden, bleiben meist in digitaler Form auf unseren Rechnern und Smartphones. Schade eigentlich. Denn es gibt sie, die ganz besonderen Momente, die man in einem Bild perfekt festgehalten hat und die es einfach Wert sind, zum Beispiel an eine Wand gehangen zu werden.

Mittlerweile gibt es viele Anbieter im World Wide Web, die es uns ermöglichen, auf verschiedenen Größen und Materialien Bilder zu drucken. eine davon ist die Firma Saal Digital. Ich bin eine der glücklichen Wandbild-Testern, die diese Firma genauer unter die Lupe nehmen durfte und berichte nun über mein Ergebnis:

 Software ja/nein
Es gibt zwei Möglichkeiten, auf saal-digital.de ein Bild zu bestellen. Entweder über den Shop, wo du ganz einfach ein bereits vorgefertigtes Bild wählst (finde ich etwas langweilig) oder indem du dir eine Bearbeitungssoftware (geht ganz schnell) runterlädst. Diese Variante habe ich gewählt, da ich ein persönliches Foto drucken lassen wollte. Mit der Software hat man dann die Möglichkeit, sein Bild noch einmal zu bearbeiten (Rahmen, Farben usw.). Es ist aber alles sehr benutzerfreundlich. Ich habe mein Bild allerdings so gelassen, wie es war.

Wichtig: Wählt ein Bild mit einer hohen Auflösung! Die Software unterstützt euch auch dabei, indem es euch anzeigt, in welcher Qualität euer Foto ist.

Viele Möglichkeiten
Für die Wandbilder gibt es ein großes Angebot an Größen, Materialien und Aufhängungen, aus denen du wählen kannst. Am Anfang konnte ich mich tatsächlich nur sehr schwer entscheiden (geht mir aber generell so 🙂 ).

Folgende Materialien stehen für die Wandbilder zur Auswahl:

  • Alu-Dibond
  • Acrylglas
  • Alu-Dibond Butlerfinish
  • Hartschaumplatte
  • GalleryPrint
  • Fotoleinwand

Ich habe mich für das Letztere, also die Fotoleinwand, entschieden und als Bildgröße  die Abmessungen 40×60 im Querformat gewählt.

Versand
Ein wirklich großer Pluspunkt ist der Versand. Ich habe an einem Sonntagabend bestellt und erhielt das Paket an einem Dienstag! Das ist wirklich super fix und sehr hilfreich für alle Ungeduldigen. 😉

Preis
Mein Wandbild hat einen Preis von 49,00 € exkl. Versandkosten. Ich finde dies nicht günstig, aber auch nicht überteuert, kenne allerdings die anderen Angebote aus dem Internet nicht.

Auspacken
Als mich das Wandbild erreichte, stellte ich fest, dass es sehr gut und sicher für den Transport verpackt wurde. Auch das finde ich bei solch sensiblen Materialien sehr wichtig. Es wäre ärgerlich, wenn etwas beim Transport einreißen oder einbeulen würde.

20170509_171020Saal
Wandbild wurde zum Schutz mit einer extra Folie verpackt inkl. Aufhängung

Das Bild
Hier ist es nun, das Bild mit dem besonderen Moment. Es entstand im April in Zagreb, nachdem wir nach intensiver Wohnungsbesichtigung uns endlich entschieden und den Vertrag unterschrieben hatten.

SAMSUNG CSC

Fazit
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Bild. Es hat kräftige Farben und wirkt sehr stabil. Es gibt tatsächlich nichts, was ich auszusetzen hätte. Ich freue mich schon jetzt sehr darauf, in unserem neuen Zuhause in Zagreb einen geeigneten Platz dafür zu suchen und zu finden. 🙂

Es gibt 5 von 5 Sternen

Wer durfte denn auch für Saal Digital testen und habt ihr auch nur Positives oder auch Negatives zu berichten? Schreibt mir doch gerne einen Kommentar.

Ich bedanke mich bei Saal-Digital für diesen schönen Test.

Bis dahin

Eure Lawrie ❤

 

 

 

 

 

Veröffentlicht in Produkttests

Minéral 89 – Vichy

Hallo ihr Lieben,

diese Woche bin ich ganz besonders fleißig und melde mich bereits mit dem 2. Produkttest zurück. 🙂

Wie ich bereits hier berichtet habe, durfte ich das neue und noch nicht erschienene Minéral 89 von Vichy testen. Ich erhielt nicht den Original-Flakon (den ich um einiges schöner finde 😉 ) sondern eine reduzierte Vorabversion. Ist aber nicht weiter dramatisch, schließlich geht es ja um den Inhalt.

Warum Minéral 89?
Wie der Name schon sagt, befinden sich in diesem kleinen Flakon tatsächlich 89% mineralisierendes Thermalwasser (z. B. Zink, Magnesium und Eisen) , welches dafür sorgen sollen, das die Haut gestärkt, aufgepolstert und geglättet wird. Hinzu kommt noch hochkonzentriertes Hyaluron, also somit das Beste, um dem eigenen (leider nicht vermeidbaren) Hautalterungsprozess vorzubeugen bzw. zu verlangsamen.

SAMSUNG CSC
Minéral 89 von Vichy (30 ml)

Inhaltsstoffe
Ich bin begeistert, dass folgende Inhaltstoffe NICHT vorhanden sind:

  • Silikone
  • Parabene
  • Duftstoffe
  • Farbstoffe
  • Alkohol

Das finde ich wirklich prima!

Anwendung:
Der Hersteller empfiehlt, das Minéral 89 als ersten Schritt der täglichen Pflege zu verwenden. Dabei werden 2 Tropfen morgens und abends auf die gereinigte Haut aufgetragen.

SAMSUNG CSC
Durchsichtige und leichte Textur

Preis:
Ihr erhaltet das Produkt für ca. 20,00 € (50 ml).

Meine Erfahrung und Fazit:
Ich habe in den letzten Wochen und Monaten an wirklichen vielen Produkttests teilgenommen und muss sagen, dass dieses Produkt herausgestochen ist. Wie ihr wisst, habe ich seeeehr empfindliche Haut und vertrage somit nicht viel. Das Minéral 89 hat mich in diesem Punkt aber zu 100 % überzeugt: ultra schnelles Einziehen, keine Rötungen, kein Jucken, oder Fetten der Haut – Nichts. Für mich also eine klare Empfehlung für alle, die auch zu den kleinen „Sensibelchen“ gehören. 🙂 Ob meine Haut nun aber wirklich „jünger“ aussieht, ist für mich (mit fast 27) aber schwer zu beurteilen. Es gibt einem aber ein gutes Gefühl, zu wissen, dass man seiner Haut etwas Gutes tut.

Somit ganz klar: 5 von 5 Sternen

Wenn ich mich in der Bewertungswelt amazon.de usw umschaue, habe ich auch nur positive Berichte finden können.

Mittlerweile ist das Minéral 89 in den Apotheken erhältlich.

Wer durfte auch testen oder hat sich dieses Produkt zugelegt? Wie sind eure Erfahrungen?

Vielen Dank auch an Vichy, für das Bereitsstellen des Testproduktes. 🙂

Bis bald!

Eure Lawrie❤

Veröffentlicht in Produkttests

#bebezaubernd

Hallo ihr Lieben,
ich melde mich zurück mit einem neu eingetroffenen Produkttestpaket von gofeminin und bebe. 🙂

Die Rede ist von der neuen Hautbildverschönernden Reinigungsmaske. 

Was verspricht der Hersteller?

  • geeignet für alle Hauttypen
  • wirkt direkt unter der Dusche mit Wasserdampf
  • hilft Poren zu verfeinern
  • die milde Formel entfernt abgestorbene Hautzellen
  • hinterlässt ein strahlendes Hautbild und eine geschmeidige und gepflegte Haut

Ob dies wirklich so ist, werde ich in den nächsten Tagen/Wochen testen. Ich freue mich auch schon auf die Meinungen meiner Mittersterinnen 🙂

Wer darf denn auch testen?

Bis bald!

Eure Lawrie❤

 

Veröffentlicht in Allgemein, Produkttests

Sonnige Früchte im Test

Hallo ihr Lieben, beginnt ihr den Sonntag auch immer mit einem ausgiebigen Frühstück? Wir auf alle Fälle 🙂 Das gehört einfach dazu. An den letzten Wochenenden kamen die zwei Zentis Marmeladensorten Erdbeer und Aprikose-Mandarine-Yuzu auf den Tisch um ausgiebig getestet zu werden.

Was verspricht der Hersteller?
Herrlich fruchtig, diese Zentis Sonnen Früchte: Da schmeckt man jeden Sonnenstrahl heraus. Denn die sonnengereiften Früchte aus den besten Anbaugebieten sind wahre Sonnenspeicher – und das schmeckt man!

Sonnen Früchte Erdbeere
Sehr positiv empfand ich bei der Sorte Erdbeere, dass tatsächlich große Stückchen dieser Frucht enthalten waren. Somit hat man ein wirklich fruchtiges und echtes Erdbeer-Geschmackserlebnis (nicht nur Gelee). Der Preis liegt bei ca. 2 Euro für 295 g.

Nährwerte

SONNEN FRÜCHTE, APRIKOSE je 100 g
ENERGIE 970 kj
228 kcal
FETT 0,1 g
DAVON GESÄTTIGTE FETTSÄUREN < 0,1 g
KOHLENHYDRATE 55 g
DAVON ZUCKER 55 g
EIWEIS 0,4 g
SALZ 0,02 g

 

SAMSUNG CSC
Erdbeermarmelade von Zentis

Sonnen Früchte Aprikose-Mandarine-Yuzu
Diese neue Sorte wurde zur Creation des Jahres 2017 gewählt. Die Firma schreibt dazu folgendes: Aprikose-Mandarine-Yuzu heißt der Geschmackssieger 2017 – eine unvergleichlich exotische Komposition und die pure Liebeserklärung unserer Fruchtexperten an sonnengereifte Früchte. Diese Liebe können Sie schmecken. Jeden Morgen, wenn Sie mögen. Aber nur in 2017.

Auch Aprikose-Mandarine-Yuzu empfand ich als sehr gelungen, da ich diese Geschmacksrichtung bisher nicht kannte. Die verschiedenen Komponenten passen wirklich sehr gut zusammen. Auch hier finde ich die vorhandenen Fruchtstückchen super! Der Preis liegt bei ca. 2 Euro für 295 g.

Nährwerte

SONNEN FRÜCHTE, APRIKOSE je 100 g
ENERGIE 959 kj
226 kcal
FETT 0,1 g
DAVON GESÄTTIGTE FETTSÄUREN < 0,1 g
KOHLENHYDRATE 54 g
DAVON ZUCKER 54 g
EIWEIS 0,5 g
SALZ 0,02 g

Fazit
Neben den wirklich tollen Fruchtstückchen und Geschmacksrichtungen empfanden mein Verlobter und ich beide Marmeladensorten als sehr süß. Ich glaube aber, dass es viele Menschen gibt, die es so süß mögen und somit sehr zufrieden wären. Wir würden allerdings eine weniger süße Marmelade bevorzugen.

Insgesamt vergebe ich 3 von 5 Sternen 

Vielen lieben Dank an das Team von Zentis, die mir dieses schöne Testpaket geschickt haben. Ich bin in die langen Stiellöffel verliebt. 🙂

Weitere Sorten von Zentis findet ihr hier #zentis

Welche Erfahrungen habt ihr mit den Zentis Marmeladen gemacht? Berichtet mir doch gerne. 🙂

Eure Lawrie❤