Veröffentlicht in Produkttests

Für den Frischekick – Hydro Boost im Test

Hallo ihr Lieben, ich melde mich nach über einem Monat mit einem neuen Produkttest der Firma Neutrogena zurück. Über eine Woche habe ich nun getestet und möchte euch nun mein Fazit mitteilen. Probiert habe ich die neue Neutrogena Hydro Boost Gelée Reinigungslotion und das Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel.

Was verspricht der Hersteller?

  • 24h intensive Feuchtigkeit
  • Hyaluron-Gel-Komplex soll den Feuchtigkeitsspeicher der Haut aufbauen
  • verstopft keine Poren
  • Ergebnis: glatte, spürbar, geschmeidige Haut

Neutrogena Hydro Boost Gelée Reinigungslotion

20170310_1609554
Für eine reine Haut

Zu Beginn war ich sehr skeptisch, da man bei dieser Art der Reinigung kein Wasser benötigte. Ich befürchtete, dass ich nach der Anwendung kein wirklich sauberes Gefühl haben würde. Ich gab dem Produkt aber natürlich eine Chance und zückte ein Wattepad. Hier muss ich sagen, dass bei mir leider nicht eins gereicht hat. Für die Haut benötigte ich 2 und für die Augen 1-2 Pads. Das finde ich eher negativ, aber ist natürlich auch von der Menge des Make-Ups abhängig. Positiv ist dagegen der sehr frische und angenehme Geruch der Lotion und das sehr leichte Auftragen via Pumpspender. Ein weiterer Pluspunkt ist das schöne Design der Flasche. Dieses veredelt jedes Bad. Da ich nach dem Abschminken immer noch einmal einen Toner verwende, konnte ich gleich sehen, wie gut mein Gesicht wirklich gereinigt wurde. Hier musste ich leider feststellen, dass noch ein paar Reste auf dem Wattepad mit Toner zu sehen waren. Sollten man auch einen Toner verwenden, finde ich das nicht so dramatisch, ansonsten jedoch schon. Eine gründliche Reinigung ist einfach essenziell für eine gesunde Haut. Insgesamt bin ich mit dem Produkt jedoch zufrieden, würde es mir aber nicht nachkaufen, da ich ein Abschminken mit Wasser bevorzuge.

Preis liegt bei ca. 4,99 €

Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel

20170319_163715
Frischekick für müde Haut

Das Aqua Gel hat bei mir schlechter abgeschnitten als die Reinigungslotion. Zunächst gehe ich aber auf das Positive ein. Das Design ist top. Die Farben Weiss und Blau wirken frisch, die Schrift elegant und minimalistisch. Auch die Textur, Konsistenz und Farbe des Gels sind sehr angenehm, frisch und bewirken ein sehr leichtes und einfaches Auftragen. Das Gel zieht schnell ein und die Haut fühlt sich gut an. Negativ ist leider, dass mein Haut das Gel nicht besonders gut vertragen hat. Es haben sich im Kinnbereich und Wangen kleine Pickel gebildet. Ich neige sonst auch zu Unreinheiten, aber diese wurden dadurch leider verstärkt. Zudem hatte ich nach ein paar Stunden eine Art Film auf der Haut, wodurch sich die Haut sehr ölig anfühlte. Das ist nicht schön. Insgesamt glaube ich, dass Menschen mit einer trockenen Haut das Gel sehr gut vertagen und damit sehr glücklich werden können, sollte man zu Unreinheiten und öliger Haut neigen, empfehle ich es jedoch nicht.

Preis liegt bei ca. 9,99 €

Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Butylene Glycol, Sodium Hydrolyzed Potato Starch Dodecenylsuccinate, Polysorbate 20, Sodium Hyaluronate, Ethylhexylglycerin,Hydroxyacetophenone, Poloxamer 188, PEG-100 Stearate, Glyceryl Stearate,Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodium Polyacrylate, Zea Mays Starch, Disodium EDTA, Sodium Hydroxide,Tocopherol, BHT, Parfum

Ich vergebe insgesamt 3 von 5 Sternen.

Während meiner eigenen Testphase habe ich zudem viele Pröbchen des Aqua Gels an Freundinnen und Familienmitglieder verteilt. 2 der Freundinnen (eher trockene Haut) waren so begeistert, das sie sich gleich die Originalgröße gekauft haben. So unterschiedlich kann das also sein. 😉

Solltet ihr hierzu Fragen, Anregungen etc. haben, freue ich mich sehr über Kommentare von euch. Vielleicht durftet ihr ja auch testen?

Ein ganz großes Dankeschön geht auch an das Team von #DieInsider und #Neutrogena. Vielen Dank für die zur Verfügung gestellten Testprodukte. 🙂

Eure Lawrie

Advertisements

Ein Kommentar zu „Für den Frischekick – Hydro Boost im Test

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s